Home KÜRNACH HOBBYS ARGENTINIEN RADTOUREN KONTAKT


Fotografie

Ein großer Fotograf bin ich sicher nicht. Neben Familienfotos, die meine Fotoszene lange beherrschte, habe ich immer wieder 'mal 'ne (meines Erachtens) gute Aufnahme geschafft.
Nach vielen tausend Dias und Negativen dominiert inzwischen die digitale Fotografie.

Gerne fotografiere ich Stillleben und suche Motive in der Natur.

Die Bildbearbeitung am PC gehört gerade seit der digitalen Fotografie unabdingbar zu diesem Hobby. Hier arbeite ich hauptsächlich mit PhotoShop-Elements und einigen anderen Programmen wie DxO-Optics pro, JAlbum und ShiftN und andere.

 

(Weinberg bei Volkach / 'Vogelsburg)   


Vor einiger Zeit stellte ich fest, dass die vielen alten Dias qualitativ immer schlechter wurden. Rettung war dringend angesagt. Zuerst verwendete ich einen einfacheren Diascanner, der brauchbare Ergebnisse lieferte. Später, als dessen Lampe defekt war und nicht zu ersetzen war, leistete ich mir einen hochwertigen SCSI- Diascanner, der nur mit externer Software kompliziert zu bedienen war. Später kam ich auf die Idee, die Dias einfach abzufotografieren. Initialzündung war das Angebot in einer Fotozeitung, wo ein Umbausatz für Diaprojektoren für eben diesen Zweck angeboten wurde. In recht kurzer Zeit reifte der Plan für eine Vorrichtung, um Dias per Kamera zu digitalisieren. Die Beschreibung kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.    

Download Anleitung

 

 

Als diese "Arbeit" getan war fand ich ein neues Betätigungsfeld. Geboren aus der Erkenntnis, dass mit zunehmender Bilderzahl immer häufiger die (Streit-) Frage aufkam "Wo war das doch ...", wagte ich mich an das Thema Fotogeotagging. Hier half mir erst mal das Buch "Geotagging für Fotos, Matthias Schwindt, Franzis-Verlag" und ein preiswertes Gerät zur Routenaufzeichnung von NavGear (Fa. Pearl). Schon konnten die Bilder, vor allem von Radtouren, den gefahrenen Strecken zugeordnet werden. Inzwischen leistete ich mir einen Logger zur Kamera, der die Geodaten direkt in die Exif-Daten schreibt.
Übrigens  -  Geräte die die Routen aufzeichnen, liefern nach meiner Erfahrung (ich habe einige ausprobiert) qualitativ recht unterschiedliche Ergebnisse. Letztlich bin ich beim "NavGear", das es inzwischen aber so nicht mehr gibt, geblieben; er läuft bei allen Touren noch mit.
Die folgenden Links führen zu Kostproben meiner Bilder:

nach oben

Home | Nach oben | FOTOGRAFIE | MODELLBAHN | WERBETRUCKs | GPS-Rad